Biographie

Meine erste Gravur habe ich 2002 auf eine spiegelpolierte Edelstahlscheibe gemacht, Diese wurde als Logo an der Front eines VW T4 Busses durch die Gegend gefahren. In den folgenden Jahren kamen weitere Gravuren auf verschiedenen Metallen hinzu. 2006 erhielt ich dann meinen bisher grössten Auftrag einer Cocktail-Bar, eine 3 m lange Tresen-Platte, aus Plexiglas, welche mit blauen LED`s beleuchtet wurde. Bis heute habe ich weiterhin Schilder, Scheiben und Leuchtbilder graviert. Ich arbeite freihändig, ohne Einspannvorrichtung und ohne Schablonen. Einen Meisterbrief habe ich nicht, aber dafür Leidenschaft in der Hand…!